Silvester im Kloster

Jahreswechsel mal etwas anders

Auf das alte Jahr zurückschauen. Dankbar sein und neu beginnen können.

Wir nehmen uns die Zeit, den Jahreswechsel bewusst zu gestalten:

  • in der Brüdergemeinschaft der Kapuziner
  • in einer Gruppe von jungen Menschen
  • in Zeiten für sich selbst
  • im Austausch miteinander
  • im Gebet und im Feiern

Pin It on Pinterest

Share This