Wir Kapuziner

haben viele Gesichter. Auf diesen Seiten zeigen wir einige davon. Mit unseren Angeboten laden wir dazu ein, uns näher kennenzulernen und ein Stück unseres Weges mitzugehen. Vielleicht wird es ja Dein eigener?…

Evangelium

„Der Höchste selbst hat mir offenbart, dass ich nach der Form des Evangeliums leben sollte.“ sagt Franziskus. Auch wir hören immer wieder neu auf die Worte der Bibel, um darin Orientierung für unser Leben zu finden.

Bruder

Jens Kusenberg

Nach einem Besuch in einem Kapuzinerkloster bei einem Kennenlerntag war für mich klar: Hier ist dein Platz.

mehr entdecken

Einfach Leben

Wir versuchen, unser Leben einfach zu machen. Wenn wir weniger besitzen, werden wir nicht davon besetzt. Wir teilen solidarisch untereinander und mit den Armen, was wir haben.
Gott schenkt uns das, was wir zum Leben brauchen. Bis jetzt hat es immer gereicht…

Bruder

Georg Greimel

Eine Fahrt nach Assisi als Jugendlicher hat mir die Gestalt des heiligen Franziskus noch mehr erschlossen.

mehr entdecken

Gemeinschaft

Wir machen die Dinge miteinander: Gebet, Arbeit, Freizeit, Essen und Abspülen. Mal mit 3, mal mit 8 oder auch mal 20 Brüder unter einem Dach. Eine 800 Jahre alte demokratische Lebensform, in der wir miteinander fragen und entscheiden, wo Gott uns braucht und hinführen möchte.

Bruder

Harald Weber

Bei den Kapuzinern habe ich gemerkt: Ich brauche nicht einen Job, den ich bis 65 oder 70 machen kann, sondern ich habe eine Lebensform und -gemeinschaft gefunden, die mir einen Rahmen und Sinn schenkt.

mehr entdecken

Franziskus

Radikal vertraut sich Franz von Assisi der Liebe und Vorsehung Gottes an. Er verzichtet auf sein Erbe und lebt besitzlos unter den Armen. Das macht Eindruck und bis heute versuchen Menschen, diesem Vorbild zu folgen – wie wir Kapuziner.

Bruder

Markus Thüer

An den Kapuzinern fasziniert mich vor allem die Mischung zwischen den vielfältigen Aktivitäten und dem Gemeinschaftsleben in Gebet und Miteinander.

mehr entdecken

Gebet

Drei Mal täglich versammeln wir uns zum Chorgebet, zu einer Stunde persönlichen, stillen Gebets laden uns unsere Satzungen ein und jeden Tag feiern wir miteinander Messe – Wir wollen mit Gott in Verbindung bleiben.

 Möchtest du uns kennenlernen?

unsere Angebote

Letzte Beiträge

Provinzkapitel der Deutschen Kapuzinerprovinz

Vom 12. bis 17. Juni treffen sich die Kapuziner wie alle drei Jahre zu ihrem Provinzkapitel in Reute. Dabei werden Zukunftsfragen diskutiert und Entscheidungen zur Weichenstellung für die nächsten Jahre getroffen. Außerdem wird immer wieder neu die Leitung der Provinz...

Ab sofort snappen wir auch

Wir sind aktiv auf verschiedenen Kanälen. Nach Facebook, Twitter, Instagram (habt ihr dieses schreckliche neue Logo gesehen?) und Google+ gilt das jetzt auch für Snapchat. Wir starten mit einer Story mit ausgewählten Texten aus der Regel des hl. Franziskus von Assisi....

Neues Jahresprogramm

Auch in diesem Jahr haben wir einige Angebote. Auf der Homepage werden die Angebote beschrieben: Zelten, Tage in Südtirol, Klosterbesuche und Tage zum Kennenlernen für Männer, die in den Orden eintreten wollen. Wer mag, kann auch eine kleine gedruckte Variante...

Die neue Homepage ist online

Wir begrüßen alle, die sie besuchen und freuen uns über Feedback, Kritik und Verbesserungsvorschläge. Einfach eine Mail oder über facebook melden! Herzlich willkommen und viel Freude beim Lesen und Entdecken! Folge uns Follows Facebook 0 Followers Twitter 18 Followers...

Br. Jens verlängert seine Profess

Im März feierten wir Kapuziner in Reute/Baden-Württemberg Kapitel. Wir hielten Vollversammlung und beratschlagten, welche Schritte wir in den nächsten Jahren gehen wollen. Zu diesem Anlass verlängerte auch Br. Jens Kusenberg am 10.03.2016 seine Profess. Für ein...

Anzahl der Brüder weltweit

Anzahl der Brüder in Deutschland

Anzahl der Standorte in Deutschland

Br. Harald

Bruder Stephan

Br. Stephan

Br. Markus

Bruder Jeremias

Br. Jeremias

Br. Jens

Br. Georg

Pin It on Pinterest

Share This